Motivierend – Verändernd – Bewegend

In meinem ersten Leben war ich Elektroinstallateur, Schallplattenverkäufer, Rocker, Soldat, Ehemann, Kneipenterrorist, Verwaltungsfachangestellter, Estrichleger, Tätowierer, Single, allein erziehender Vater und Industriemechaniker.

Seit 2005 arbeite ich als selbstständiger Persönlichkeitstrainer, Trainer für Erlebnis- und Handlungsorientiertes Lernen und Coach mit Menschen jeglicher Couleur, sozialem Rang und gesellschaftlichem Status. Ich kenne die vielfältigsten Facetten des Lebens, die verschiedensten Stereotype, Subkulturen und Strukturen und spreche deren Sprache.

Wer mit mir zu tun hat,
dessen Leben wird sich ändern

Zudem bin ich Buchautor, geprüfter Gründungsberater und Master of kognitive Neuroscience.

Im Alter von 52 Jahren habe ich erfolgreich das Studium der kognitiven Neurowissenschaften absolviert. Das Thema meiner Masterarbeit, welches von Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth mit „sehr gut“ bewertet wurde trägt den Titel:

Ohne Dop(amin)e ist alles doof!?

Selbstregulierende, substanzlose Rauscherfahrungen durch die bewusste Aktivierung körpereigener Drogen zur Wiederherstellung der Homöostase im menschlichen Gehirn nach Kokainmissbrauch

- Ausgewählte Aspekte der Gehirnforschung für die Praxis mit besonderem Hinblick auf die Veränderungsarbeit im erlebnis- und handlungsorientierten Persönlichkeitstraining



Hier geht’s zur Redner und Autorenseite
von Rainer Biesinger: "Der Heavy Metal Coach®"